Kurse, Unterrichtsangebot und Gebühren




Karlsruhe_Bruchsal_tai_chi_schwert_grosser_baer
Großer Bär - Figur aus der Schwertform

Unterrichtet werden:

Tai Chi


Die lange Form des traditionellen Tai Chi Chuan Ip Stils (Snakestyle, vormals Yang Stil) - Grundform
Vertiefungsstufen der traditionellen Tai Chi Chuan Langform
Verschiedene
Push Hands Sets: Single, Double
Ta Lü: 3 Step, 2 Step, Ta Lü Form
Selbstverteidigungsanwendungen


Ding Bu Chuan - eine von Großmeister Ip Tai Tak kreierte Tai Chi Form im Stehen. Sie führt in einzigartige Weise in die internen Prinzipien ein.
Tai Chi Säbel Form
Tai Chi Schwert Form
Tai Chi Long Boxing Form (auch Fast Form oder Fast Set) - die kämpferische schnelle Form des Ip/Yang - Stils.

Das
Long Boxing (Fast Form) wurde bis Ende des letzten Jahrhunderts so geheim gehalten, dass seine Existenz auch von angesehenen Tai Chi Lehrern angezweifelt wird. Wer die Long Boxing Form lernt, wird schnell merken, dass die langsame Tai Chi Chuan Form im wesentlichen zum Energieaufbau und zum Lernen der Prinzipien entwickelt wurde. Erst das Long Boxing zeigt und entwickelt in einzigartiger Weise die Kunst im Yang Stil zu kämpfen. Vieles was man heute findet (auch auf You Tube) scheint nicht das ursprüngliche Wissen des Yang Stils
Meines Wissens wird das Long Boxing nur von Menschen gelehrt, die von Ip Tai Tak und Chin Soon Chu (via Ur-Groß-Meister Yang Sau Chung) ausgebildet wurden. Einige der Wenigen, die es heute unterrichten ist Bob Boyd und einige seiner Lehrer. Meines Wissens wird es von Lehrern respektive Meistern des Yang Stils wie Chu King Hung und seinen Abkömmlingen sowie Mary Yang nicht unterrichtet, die ja auch aus dieser Linie kommen. Warum auch immer. Auch John Ding scheint die Fast Form schon einige Zeit nicht mehr öffentlich zu unterrichten. In der Linie von Chen Man Ching scheint die Long Boxing Form ebenso wie die Säbelform unbekannt zu sein. Weitere Lehrer, die das Long Boxing heute unterrichten, sind mir nicht bekannt.

Qi Gong (Chi Kung)


Stehendes Qi Gong
Klassisches Qi Gong
Ding Bu Chuan (Das Snake Style Qi Gong von Großmeister Ip, einzigartig in der Welt)
Qi Gong der acht kostbaren Brokate
Das Spiel der vier Tiere
Selbstmassagetechniken

Meditation
Sitzende und stehende Stille Taoistische Meditationen
Die sechs heilenden Laute
Das innere Lächeln

Die hier aufgeführten Themen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die aktuellen Kurse, Infostunden und Wochenendkurse in
Bruchsal und Karlsruhe (bitte auf den Link klicken)


Gebühren: (ab dem 01.05.2016)



Fortlaufender Kurstarif (Mitgliedschaft)
Tai Chi, klassisches Qi Gong
in wöchentlichem Unterricht
  • Normaltarif monatlich € 45,-
  • Ermäßigter Tarif monatlich € 35,-
  • Familientarif monatlich € 70,-
  • Powertarif monatlich € 65,-
  • Kinderkurse: auf Anfrage


12er Kurs (12 Unterrichtseinheiten á 1 Stunde)

  • Normaltarif € 140,-
  • Ermäßigter Tarif € 120,-

Privatunterricht:

  • Einzelunterricht € 70,-, im Block € 55,- je Stunde
  • 2er Privatklassen pro Person € 45,- ; im Block € 40,- je Stunde
  • Privatklassen (3 - 5 Teilnehmer) pro Person € 40,- ; im Block € 35,- je Stunde


Im
Block heißt sechs Unterrichtsstunden innerhalb von acht Wochen. Der Betrag von 330,- Euro kann in zwei Raten bezahlt werden.
Wochenend- und Tageskurse siehe Aushang
Workshops, Wochenendkurse, Seminare, Sonderveranstaltungen und Ferienkurse mit qualifiziertem Unterricht sind grundsätzlich an jedem Standort
buchbar.